Solo

Last Words: Ishod Wair

Good vibes all around. Stay positive!

Select Language: Englisch

Bei der Street League in Barcelona ist Ishod Wair meist ziemlich „müde“ ins Bett gefallen. Möglicherweise lief es deshalb nicht so ganz optimal auf der Streetfläche, aber er ist auch einfach kein wirklicher Contest Skater – dafür SOTY! Wir haben ihn am Rande der Street League gefragt, was zuletzt bei ihm ging.

[Interview: Stefan Schwinghammer]

Letzte Textnachricht, die du erhalten hast?
Ein Freund hat mir geschrieben und wollte Tickets, um hier reinzukommen.

Letzter Film, den du gesehen hast?
Unbroken.

Letzter Trick, den du gelernt hast?
Vor zwei Tagen hab ich Frontside Crooked to Switch 5-0 gelernt.

Letzter Trick, den du gefilmt hast?
Hier in Barcelona hab ich eine Line mit Backtail Flip Out am Ende versucht, hab sie aber schließlich nur mit Backtail gemacht, weil es dunkel wurde und ich erschöpft war.

Letzte Person, die du umarmt hast?
Oh, ich umarme ständig Leute. Es war auf jeden Fall letzte Nacht, aber ich war betrunken, also weiß ich es nicht mehr so genau. Wahrscheinlich war es Torey Pudwill, weil ich ihn getroffen habe, kurz bevor ich zurück ins Hotel bin.

Ishod Wair

Letzte App, die du runtergeladen hast?
Bitmoji, aber ich hab sie bis jetzt noch nicht benutzt.

Letztes Mal, dass du dir gedacht hast: „Ich mach das jetzt, egal was passiert!“
Letzte Woche, als ich in New Jersey ein Rail geskatet bin. Zerstörung!

Letztes Mal, dass du gesagt hast „Letzter Versuch“?
Ich sage das ständig, um mich zu motivieren. „Letzter Versuch“, dann schaff ich’s nicht, „Okay, letzter Versuch“…

Letztes Bild, das du geschossen hast?
Letzte Nacht im Taxi. Ich war fertig und hatte vorher einen Kurzen für $40 getrunken. Es war ein 36 Jahre alter Whiskey. Ich hab erst eine Weile dran rumgeschlürft, dann hab ich ihn irgendwann einfach runtergestürzt und hätte fast kotzen müssen, aber ich dachte mir: „Ich werde sicher keinen Kurzen für $40 ausspucken!“ Und danach hab ich das Foto gemacht.

Letztes Mal, dass du eine Krawatte getragen hast?
Ungefähr vor zwei Monaten. Mir war langweilig und ich hatte einfach Bock drauf an dem Tag einen Anzug zu tragen, also hab ich einen angezogen. Ich bin auch nach Hause gefahren um meine Mutter zu besuchen und da wollte ich nett aussehen.

„Ich werde sicher keinen Kurzen für $40 ausspucken!“

Letztes Album, das du gekauft hast?
Eins von Stevie Ray Vaugh. Den Titel weiß ich nicht mehr, aber es war sein Bestes…

Letztes Mal, dass du komplett entspannt warst?
Vor drei Tagen, als ich aus der Sauna kam und eine kalte Dusche nahm. Man fühlt sich wie neu geboren. Es fühlt sich so gut an, dass du anfängst zu schreien.

Letztes Mal, dass du dich um Skateboarding gesorgt hast?
Ich mach mir ständig Sorgen um Skateboarding, aus unterschiedlichen Gründen. Letztes mal hab ich mir wohl gestern Sorgen gemacht. Manche Sachen im Skaten sind fragwürdig.

Letztes Auto, das du gefahren bist?
Meins, es ist das Auto auf meinem neuen Board. Ein E30 BMW, der einen E36 M3 Motor drin hat, damit ich Burnouts machen kann. Die Karre zu fahren ist so geil! Ich hab zwei davon. Einen in Kalifornien und einen in Philly. Die sind schnell!

Letztes Geschenk, das du zu Weihnachten bekommen hast?
Meine Mutter hat mir gerahmte Familienfotos geschenkt. Da hatte ich Tränen in den Augen.

Letztes Mal, dass du Eric Koston getroffen hast?
Auf einem Nike Trip nach Hawaii. War eine gute Zeit.

Letzte Worte.
Good vibes all around. Stay positive!

Ishod Wair

Go top