Solo

Leseecke – Jonathan Peters “Montreal”

12. Januar 2017

Der aus Straßburg stammende und in Berlin lebende Jonathan Peters ist bekannt für seine Videos mit Jules Verne Titeln. Als er im Sommer in Montreal zu Besuch war hat er allerdings seine Fotokamera ausgepackt.

Lese

Ein Freund, den er in Berlin kennenlernte, hatte ihn nach Kanada eingeladen und zu der Zeit als Jonathan dort war, hielten sich auch noch die Place Kollegen Daniel Pannemann, Roland Hoogwater und Danny Sommerfeld, sowie der Fotograf Friedjof Feye (der ebenfalls erst kürzlich ein Zine einer Stadt gewidmet hat) dort auf und zogen mit ihm durch die Straßen.

jo1

Jonathan hat dabei mit einer Yashica Samurai half-frame Kamera das Straßenbild dokumentiert. Da er auf Skaten oder gar Menschen auf seinen Bilder verzichtete, kann man mit dem Zine nun einen einsamen Spaziergang durch die leeren Straßen Montreals antreten, die sich in angenehm ruhigen Farben präsentieren. Perfekt zum runterkommen.

Erschienen ist das Zine bei Jenne Grabowskis Just Breath und kann für 8€ erworben werden.

jo2

jo3

Go top